X
  GO

Die Stadtbücherei veranstaltet Lesungen, lädt zu Vorträgen ein, beteiligt sich an kuturellen Aktivitäten anderer Institutionen und ist immer gern Partnerin bei der Zusammenarbeit mit anderen.

 

Immer auf dem Laufenden

Neue Veranstaltungs- und Kursprogramme werden per Post an alle Interessierten versandt. Wer sich in den Postverteiler der Stadtbücherei aufnehmen lassen möchte, kann dies unter 06322/935-401 tun.

Zusätzlich verschickt die Stadtbücherei zu einzelnen Veranstaltungen einen E-Mail-Newsletter. Für die Aufnahme in den Verteiler genügt eine leere E-Mail an stadtbuecherei@bad-duerkheim.de
Betreff: Anmeldung Veranstaltungsnewsletter

Kinder-Bücher-Lese-Treff

24.01.2020 - Ich bin gespannt wie ein Gummiband – Geschichten und mehr vom Sams

 weiter ...

Der Literaturgesprächskreis der Stadtbücherei

28.01.2020 - Stefan Zweig: Maria Stuart

 weiter ...

Literaturkaffee

30.01.2020 - Literatur am Vormittag

 weiter ...

Bilderbuchvorlesen

30.01.2020 - Winzig, der kleine Elefant

 weiter ...

Die magische Büchernacht

07.02.2020
Alle Hexen, Zauber und magischen Wesen haben sich in der Bücherei versammelt. Sie haben etwas Wichtiges zu besprechen. Ein schwarzer Magier, den noch niemand gesehen hat, ist aufgetaucht und er verbreitet Angst und Schrecken. Alle erhoffen sich Hilfe von Kindern, die bereit sind, unerschrocken die Zauberwelt zu verteidigen. Seid ihr bereit dazu?

Von 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Für Kinder im Grundschulalter, Anmeldung erforderlich!

 

Memoiren eines Gedächtnislosen

09.02.2020 - Musikalische Lesung
Es war die Zeit des Verfalls, der Décadence, des Fin de siècle. Systeme bröckelten, Sinn wurde brüchig. Große Formen in der Kunst verkamen zu schwülstigen Posen. Und SATIE, der später für Picasso Ballettmusik schrieb, auf die sich die Avantgarde unseres Jahrhunderts berief, entschied sich für scharfzüngige Clownerie, zur Anti-Ekstase, wurde zum „Vater der Minimal Music“.

18:00 Uhr
Eintritt 16 € / 8 €, Kinder bis 14 Jahre frei
Vorverkauf 14 € / 7 €

 

Selten kehre ich zurück

12.02.2020 - Buchvorstellung
Sigrid Ladwig liest aus ihrem biografischen Roman über Leonardo da Vinci, der im 500. Todesjahr des Künstlers erschienen ist. „Selten kehre ich zurück“ – so der Buchtitel nach einem Leonardo-Zitat – lädt den Leser ein, in die facettenreiche Welt des großen Forschers, Malers und Denkers einzutauchen. Begleitet wird die Lesung von Musik und Bildern

19:00 Uhr
Eintritt frei, Anmeldung erforderlich!

 

Bilderbuchvorlesen

13.02.2020 - Von Yetis, Schneemännern und anderen Gefährten aus Eis und Schnee

 weiter ...

Der Literaturgesprächskreis der Stadtbücherei

18.02.2020 - Peter Härtling: Schumanns Schatten

 weiter ...

Literaturkaffee

20.02.2020 - Literatur am Vormittag

 weiter ...

Bilderbuchvorlesen

05.03.2020 - Freundschaftsgeschichten

 

Zweisprachiges Bilderbuchvorlesen

21.03.2020 - zusammen mit La Casita e.V.
Von 10:30 Uhr bis 11:30 Uhr
Anmeldung erforderlich!

 

Printemps poétique transfrontalier 2020

24.03.2020 - Das zählt! – Gemeinsames Lesen und Begegnen in Europa
Zweisprachige Lesung im Rahmen des grenzüberschreitenden Projekts der europäischen Großregion Luxemburg, Lothringen, Saarland, Rheinland-Pfalz und Wallonien der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens und der Französischen Gemeinschaft Belgiens. In einer gemeinsamen Lesung stellen die Stipendiaten der Künstlerhäuser der Großregion die Ergebnisse ihrer zweiwöchigen Schreibresidenz von Ende Februar bis Mitte März 2019 vor.
19:00 Uhr im  Museumskeller

 

Der Literaturgesprächskreis der Stadtbücherei

24.03.2020 - Colm Toibin: Nora Webster

 weiter ...

Zeit kann man nicht sehen, aber man merkt wie sie vergeht...

25.03.2020-07.04.2020 - Ausstellung zum Thema Zeit der Klassen 5 – 10 der Carl-Orff-Realschule
Carl-Orff-Realschüler haben das Thema ZEIT im Kunstunterricht unterschiedlich behandelt. Die jüngeren Schüler haben Brillen aus Gips gestaltet, mit denen man in die Zukunft reisen kann. Die Zehntklässler präsentieren Leinwände mit bedeutenden Persönlichkeiten der Gegenwart und Vergangenheit, die der Gesellschaft etwas gegeben haben, was die Zeit überdauert hat
Im Foyer der Stadtbücherei

 

Literaturkaffee

26.03.2020 - Literatur am Vormittag

 weiter ...

Bilderbuchvorlesen

26.03.2020 - Opas Engel und andere Geschichten von Engeln

 weiter ...

Kinder-Bücher-Lese-Treff

27.03.2020 - Die Olchis in der Bücherei

 weiter ...

Bilderbuchvorlesen

23.04.2020 - Geschichten von Tafiti und Pinsel

 weiter ...

Welttag des Buches

23.04.2020

Am 23. April ist es wieder so weit: Bibliotheken, Schulen und Lesebegeisterte feiern den UNESCO-Welttag des Buches. Eine regionale Tradition ist zu einem internationalen Ereignis geworden: 1995 erklärte die UNESCO den 23. April zum „Welttag des Buches“, dem weltweiten Feiertag für das Lesen, für Bücher und die Rechte der Autoren.

Besuchen Sie an diesem Tag die Bücherei und lassen Sie sich überraschen!

Es warten en neue Bücher auf Sie und ein Literaturrätsel, mit Buchpreisen zum Gewinnen. Auch Kinder können bei einem Buchrätsel Preise gewinnen.

von 14-18 Uhr, Eintritt frei!

 

NEU!!! Forschertreff Bücherei

24.04.2020 - Von unsichtbaren Tinten und geheimen Schriften

 weiter ...

Der Literaturgesprächskreis der Stadtbücherei

28.04.2020 - Richard Ford: Zwischen Ihnen

 weiter ...

Literaturkaffee

30.04.2020 - Literatur am Vormittag

 weiter ...

Literarische Begegnung mit Markus Orths

13.05.2020 - Markus Orths, Vorsitzender der Jury zur Vergabe des Limburg-Literaturpreises liest aus „Picknick im Dunkeln“
Eine Geschichte im Dunkeln: Zwei Männer in vollkommener Finsternis, unendlich lange Gänge. Stehenbleiben ist keine Option. Sie wollen ans Licht, unbedingt. Sie tasten sich voran, führen irrwitzige Gespräche und teilen die Erinnerungen an zwei haarsträubend unterschiedliche Leben. Die Männer? Stan Laurel und Thomas von Aquin. Eine unglaubliche, unerhörte Begegnung, die den Bogen spannt über siebenhundert Jahre Weltgeschichte. Picknick im Dunkeln ist eine aufregende philosophische Reise, eine urkomische und todernste Geschichte über die großen Fragen des Lebens.

19:00 Uhr
Eintritt: 8 € / 2 €

 

Bilderbuchvorlesen

14.05.2020 - Der kleine Drache Kokosnuss

 weiter ...

Kinder-Bücher-Lese-Treff

15.05.2020 - Willkommen in der Buchwerkstatt!

 weiter ...

Der Literaturgesprächskreis der Stadtbücherei

26.05.2020 - Annie Ernaux: Die Jahre

 weiter ...

Literaturkaffee

28.05.2020 - Literatur am Vormittag

 weiter ...

Bilderbuchvorlesen

04.06.2020 - Die Geschichte vom kleinen Onkel

 weiter ...

Lesesommer Rheinlandpfalz

22.06.2020-21.08.2020

Auf alle Schüler zwischen 6 und 16 Jahren warten wieder viele neue Bücher und sorgen dafür, dass in den Sommerferien bestimmt keine Langeweile aufkommt. Die Bücherei ist gut gerüstet mit Lesefutter, so dass für jeden etwas dabei ist.
Lesesommerinterviews Montag bis Freitag von 14:00 Uhr bis 17:30 Uhr
Mittwochvormittags und samstags finden keine Interviews statt!

 

Der Literaturgesprächskreis der Stadtbücherei

23.06.2020 - Katja Petrowskaja: Vielleicht Esther

 weiter ...

Literaturkaffee

25.06.2020 - Literatur am Vormittag

 weiter ...

Lesesommer-Abschlussfest

02.09.2020
Jedes Kind, welches während des Lesesommers mindestens 3 Bücher gelesen hat, wird zur Urkunden- und Preisverleihung eingeladen
18:00 Uhr im Dürkheimer Haus

 
Beliebte Veranstaltungsreihen der Stadtbücherei

Für Kinder:

Bilderbuchvorlesen
Kinder-Bücher-Lese-Treff
Lesesommer

Für Erwachsene:

Literarische Begegnungen
Literatur am Vormittag
Der Literaturgesprächskreis