X
  GO
Ihre Mediensuche

Hier können Sie im Gesamtbestand der Stadtbücherei recherchieren. Geben Sie einfach den Autor oder die Autorin ein, den Titel oder ein Stichwort.

3 von 5919
Untergetaucht
Eine junge Frau überlebt in Berlin
Verfasserangabe: Marie Jalowicz Simon
Jahr: 2014
Verlag: Argon Hörbuch
Compact disc
verfügbarverfügbar
Exemplare
StandorteStatusVorbestellungenFristMediengruppe
Standorte: C6 7 CDs Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Mediengruppe: Compact disc
Inhalt
Berlin 1942: Die Verhaftung durch die Gestapo steht unmittelbar bevor. Die junge Marie Jalowicz will leben und taucht unter.
Fünfzig Jahre danach erzählt Marie Jalowicz Simon erstmals ihre ganze Geschichte. 77 Tonbänder entstehen sie sind die Grundlage dieses einzigartigen Zeitdokuments.
Offen und schonungslos schildert Marie, was es heißt, sich Tag für Tag im nationalsozialistischen Berlin durchzuschlagen: Sie braucht falsche Papiere, sichere Verstecke und sie braucht Menschen, die ihr helfen. Vergeblich versucht sie, durch eine Scheinheirat mit einem Chinesen zu entkommen oder über Bulgarien nach Palästina zu fliehen. Sie findet Unterschlupf im Artistenmilieu und lebt mit einem holländischen Fremdarbeiter zusammen. Immer wieder retten sie ihr ungewöhnlicher Mut und ihre Schlagfertigkeit der authentische Bericht einer außergewöhnlichen jungen Frau, deren unbedingter Lebenswille sich durch nichts brechen ließ.
Nicolette Krebitz ist als Schauspielerin, Regisseurin und Musikerin vielfach ausgezeichnet worden, u.a. für "Bandits" und "So schnell du kannst". Ihre dunkle, charaktervolle Stimme lässt im Hörer ganze Welten entstehen.
 
Details
Jahr: 2014
Verlag: Argon Hörbuch
Systematik: C 6
Interessenkreis: Thriller
ISBN: 978-3-8398-1316-4
Beschreibung: 496 Min.
Beteiligte Personen: Krebitz, Nicolette
Mediengruppe: Compact disc