X
  GO
Ihre Mediensuche

Hier können Sie im Gesamtbestand der Stadtbücherei recherchieren. Geben Sie einfach den Autor oder die Autorin ein, den Titel oder ein Stichwort.

4 von 545
Das Lied der Freiheit
Roman
Verfasser: Falcones, Ildefonso
Verfasserangabe: Ildefonso Falcones
Jahr: 2014
Verlag: Gütersloh, Bertelsmann
Schöne Literatur
verfügbarverfügbar
Exemplare
StandorteStatusVorbestellungenFristMediengruppe
Standorte: FAL / Historisches Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Mediengruppe: Schöne Literatur
Inhalt
Sevilla 1748: Die freigelassene Sklavin Caridad findet, mittellos in einer ihr fremden Welt, Zuflucht bei der Zigeunerfamilie Vega. Hier freundet sie sich mit der jungen, schönen Sängerin Milagros an und gewinnt die Liebe von Melchor, dem stolzen Oberhaupt der Familie. Milagros verliebt sich fatalerweise in Pedro, dessen Familie schon seit langem mit den Vegas verfeindet ist. Ihr von Schicksalsschlägen gezeichneter Lebensweg führt sie vom sonnenverbrannten Andalusien in die prunkvolle Königsresidenz Madrid hier wird die großartige Flamencotänzerin zur "barfüßigen Königin".
Ildefonso Falcones' opulenter, vielstimmiger Roman ist ganz große Oper: Er erzählt von Schmerz und Trauer, Liebe und Freundschaft , Hass und Verrat, Sehnsucht und Hoffnung und von der Freiheit.
Details
Verfasser: Falcones, Ildefonso
Jahr: 2014
Verlag: Gütersloh, Bertelsmann
Interessenkreis: Historisches
ISBN: 978-3-570-10196-4
Beschreibung: 751 S.
Mediengruppe: Schöne Literatur