X
  GO
Ihre Mediensuche

Hier können Sie im Gesamtbestand der Stadtbücherei recherchieren. Geben Sie einfach den Autor oder die Autorin ein, den Titel oder ein Stichwort.

Das tolle Trio
jagt die Elster
Verfasserangabe: Zimmermann + Zimmermann
Verlag: Stuttgart [u.a.], Thienemann
Kinder und Jugend
verfügbarverfügbar
Exemplare
StandorteStatusVorbestellungenFristMediengruppe
Standorte: ZIM Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Mediengruppe: Kinder und Jugend
Inhalt
David und Ev Zimtröter freuen sich auf die Sommerferien, denn mit ihnen kommt Heinzi aus Bayern. Die drei besuchen Zimtröters Vermieter Opa Müller im Altersheim - und schlittern prompt wieder in einen Kriminalfall. Opa Müller hat Besuch von seiner Nichte Mrs. Broeselmayer, von deren Existenz er bisher nichts wusste. Sie entpuppt sich als schrille, aber nette Amerikanerin, die die Kinder mit Süßem überhäuft. Plötzlich vermissen immer mehr Heimbewohner wertvolle Gegenstände. Natürlich denken alle, die alten Leute hätten ihre Sachen selbst verlegt. Als dann aber auch Opa Müllers Notgroschen, eine Börse mit mehreren tausend Mark, verschwindet, nimmt das tolle Trio sein Amt als Detektivteam auf. In einem Fall war wirklich die Zerstreutheit einer Dame der Täter, in einem anderen Fall eine zahme Elster, die ein Herr heimlich hält. Viele andere Dinge bleiben aber verschunden. Bei einem Streifzug durch den Keller des Heims hören die Kinder Mrs. Broeselmayer und einen Pfleger streiten . Dann fällt ein Schuss. Die Kinder fürchten das Schlimmste und fühlen sich vor den Kopf gestoßen, als sie entdecken, dass sie nur Zeugen einer Theaterprobe waren. Entnervt wollen sie das Spionieren aufgeben, als sie erfahren, dass ein Wirbelsturm Mrs. Broeselmayers Haus zerstört hat. Opa Müller beschließt seiner Nichte zu helfen, indem er das Haus verkaufen will, dass Zimtröters bewohnen. Das tolle Trio ist alarmiert. Zufällig entdeckt David eine Zeitungsnotiz, mit der er die falsche Mrs. Broeselmayer als Erbschleicherin und Trickdiebin entlarvt.
Details
Verlag: Stuttgart [u.a.], Thienemann
ISBN: 3-522-17153-5
Mediengruppe: Kinder und Jugend