Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
X
  GO
Ihre Mediensuche

Hier können Sie im Gesamtbestand der Stadtbücherei recherchieren. Geben Sie einfach den Autor oder die Autorin ein, den Titel oder ein Stichwort.

Die Frau, die frei sein wollte
Verfasser: Lind, Hera
Verfasserangabe: Hera Lind
Jahr: 2018
Verlag: Heyne fliegt
Schöne Literatur
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
StandorteStatusVorbestellungenFristMediengruppe
Standorte: LIN / Bewährte Unterhaltung Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 06.12.2018 Mediengruppe: Schöne Literatur
Inhalt
Selma kommt Anfang der 1960 Jahre als Gastarbeiterkind mit ihren Eltern und Geschwistern aus der Türkei nach Köln. Sie schwebt im siebten Himmel, als sie sich mit siebzehn mit ihrer großen Liebe Ismet verloben darf. Doch ein zufälliges Zusammentreffen mit Orhan wird ihr zum Verhängnis. Arglos steigt Selma in das Auto des ihr fast unbekannten Mannes - was dann passiert, ist ein einziger Albtraum. Sie verliert ihre Ehre und ihre Freiheit, und das Glück mit Ismet zerplatzt für immer. Sie gehört nun Orhan. Aber Selma gibt nicht auf...
Details
Verfasser: Lind, Hera
Jahr: 2018
Verlag: Heyne fliegt
Interessenkreis: Bewährte Unterhaltung
ISBN: 978-3-453-35928-4
Beschreibung: 416 S.
Mediengruppe: Schöne Literatur