Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
X
  GO
Ihre Mediensuche

Hier können Sie im Gesamtbestand der Stadtbücherei recherchieren. Geben Sie einfach den Autor oder die Autorin ein, den Titel oder ein Stichwort.

Das zerrissene Land
Verfasser: Gilman, David
Verfasserangabe: David Gilman
Jahr: 2018
Verlag: Berlin, Rowohlt
Schöne Literatur
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
StandorteStatusVorbestellungenFristMediengruppe
Standorte: GIL / Historisches Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 05.01.2019 Mediengruppe: Schöne Literatur
Inhalt
Das Schwert kennt keine Gnade.
Frankreich, im Winter 1361. Nach zwanzig Jahren Kampf hat Edward III mit dem französischen König Frieden geschlossen. Große Territorien sollen für die Freiheit Johns II an England abgetreten werden. Doch für den kläglichen Überrest des französischen Königreichs haben gewinnsüchtige Söldnerbanden und Lehnsherren jahrelang gekämpft. Niemals werden sie ihre Beute einem geschlagenen König zuliebe aufgeben. Wenn England das Land haben will, muss es darum kämpfen - Thomas Blackstone muss darum kämpfen. Aber Blackstone wird verraten, sein Name verleumdet, seine Männer hingemetzelt, seine Familie gejagt. Erneut zieht er gegen die Franzosen in die Schlacht. Dieses Mal allein. Ohne die Engländer in seinem Rücken.
Details
Verfasser: Gilman, David
Jahr: 2018
Verlag: Berlin, Rowohlt
Interessenkreis: Historisches
ISBN: 978-3-499-29162-3
Beschreibung: 557 S.
Mediengruppe: Schöne Literatur